.st0{fill:#FFFFFF;}

Das ideale Werbefahrzeug 

 Oktober 28, 2021

By  Nick Oehme

  • Home
  • /
  • Das ideale Werbefahrzeug

Ein Infomobil mieten, kaufen oder leasen: 
So wird Werbebudget sinnvoll investiert!

Vom idealen Werbefahrzeug konnte man früher nur träumen! Früher - ohne Promotionfahrzeuge - hat Werbung noch ganz anders funktioniert. Der Begriff „Zielgruppe“ war dabei wenig präsent. Werbung wurde nach außen kommuniziert, ohne überhaupt genau zu wissen, worauf sie abzielt und wer sich dabei angesprochen fühlt. Man ging einfach davon aus, dass möglichst viele Menschen die Werbung in Kanälen wie Radio oder Fernsehen wahrnehmen und zu Kunden werden. Starre Denkmuster, Werbeblöcke und Rollenklischees prägten diese Zeit.

Modernes Marketing nutzt die Stärken von Infomobilen.

 Ein Infomobil bedeutet Dynamik und Fortschritt, 
auch gegenüber dem Mitbewerb

Heute schaut die Welt der Werbung – mit fast grenzenlosen Möglichkeiten - ganz anders aus: Werbung darf nahezu alles und soll damit dafür sorgen, dass sie bei den jeweiligen Zielgruppen für Aufsehen sorgt. Diese Freiheit bietet den Vorteil, selbst zum Akteur werden zu können: So kann individuell bestimmt werden, was, wann und warum Werbung gesehen wird. Der Nachteil dabei ist: Es gibt viel Konkurrenz – weil jeder praktisch alles machen kann und Werbung so kurzlebig ist. Also wie jetzt noch herausstechen aus dieser Masse? EIne Roadshow organisieren macht dies möglich!

Ein Infomobil auf die Reise schicken - mit welchem Ziel?

Wie also muss Werbung ablaufen, damit sie den größtmöglichen Nutzen für die Zielgruppe und natürlich auch für das jeweilige Unternehmen zieht?

1. Sichtbar sein!


Sichtbarkeit klingt im ersten Moment logisch und simpel, doch nach längerem Nachdenken fällt auf: Dies ist heutzutage bei der Flut an Informationen in der Social-Media-Welt gar nicht mehr so einfach umsetzbar und selbstverständlich. Das ideale Werbefahrzeug in einer Roadshow als Showroom hat den Vorteil, etwas Außergewöhnliches im positiven Sinne auszustrahlen. Ein eleganter, markant gebrandeter Showtruck als Werbeträger sticht ins Auge und bleibt im Gedächtnis. 

Ein Werbefahrzeug mieten oder ein Werbefahrzeug kaufen - damit wird Sichtbarkeit bei zukünftigen Veranstaltungen garantiert!

2. Maximales Interesse wecken!


Das ausgewählte Werbemittel muss ein Merkmal besitzen, was das Zielpublikum magisch von der Außenwerbung ins innere des Trucks „hineinzieht“ und damit positive Wirkung erzeugen kann. Damit einher geht das Spiel mit der Neugier und der „fear of missing out” (Angst, etwas verpasst zu haben). Ein Nutzen soll transportiert werden: Welches Bedürfnis wird mit der Präsentation aus Kundensicht erfüllt?

3. Durchgängige Überzeugung hilft!


Natürlich ist auch beim Antreffen von potenziellen Kunden die Fähigkeit, überzeugen zu können, entscheidend. Ausdrucksstarke, polarisierende Informationen mit einer starken Kompetenz als Anker, schaffen die erwünschte Wirkung beim Generieren von Leads. Damit einher geht ein gut durchdachter Auftritt mit einer einladenden Hospitality auf öffentlichen Plätzen.

4. Handlungsaufforderung und Nähe schaffen!


Eine interessante Werbung schafft es, Kommunikation zu wecken. Ein Aufforderungscharakter wird dann erzielt. Klar ist: Werbung sollte niemals einseitig funktionieren! Das ideale Werbefahrzeug schafft diese Aufforderung, indem es zunächst mit dem Branding (beispielsweise mit einer modernen Beschriftung, Beklebung und einer Atmosphäre zum wohlfühlen) den Kunden in einen Bann zieht. Danach läuft alles praktisch wie von selbst: Bei einer Roadshow kommen Sie mit ihren Kunden bei großzügiger Launch-Atmosphäre ins Gespräch.

Was also ist zusammenfassend das übergeordnete Ziel einer Roadshow? Ziel ist natürlich, eine Werbebotschaft nachhaltig und effektiv zu kommunizieren – dabei im besten Falle neue Leads und Reichweite generieren zu können und in Kommunikation mit dem Kunden zu treten.

„Pull Markt statt Push Markt“ 

(Anziehung schaffen, statt einseitige Werbung veröffentlichen)

Promotionfahrzeuge: Welche Botschaften sollen vermittelt und auch im Nachgang noch einmal versendet werden?

1

Werbung als emotionale Trigger einsetzen


Die erste Botschaft lautet: Emotionen auslösen können. Sobald Gefühle durch Inhalte hervorgebracht werden, können diese leichter im menschlichen Gedächtnis behalten und erinnert werden. Dies fördert den Mehrwert und hat dann deutliche Auswirkungen auf das effektive Einsetzen des Werbebudgets in der Folgezeit.

2

Vorsprung der Konkurrenz gegenüber erreichen


Die zweite Botschaft sollte vermitteln, weshalb ein Produkt oder eine Dienstleistung sich von anderen abhebt. Was zeichnet Ihr Unternehmen aus? Was kann bei einer Roadshow besonders hervorgehoben werden, damit Aufmerksamkeit erzeugt wird? Von der Masse abheben – wie wenn nicht mit einem idealen Werbefahrzeug mit exklusivem Service?

3

Sogwirkung erzielen!


Optik und Funktionalität sind wichtig. Mit Roadshows kann ein Unternehmen selbst bestimmen, was veröffentlicht wird. Die Kommunikation kann damit grundlegend geändert werden und eine Abgrenzung zu ursprünglichen Werbeformen kann dann erfolgen. Erfolgreich wird, wer mit der Zielgruppe direkt kommuniziert, damit diese "Sogwirkung" erzeugt wird. Denn in diesem Fall interagiert das Publikum freiwillig mit dem Content - sie bestimmen wann sie was sehen und beschäftigen sich länger mit den Inhalten der Message. Und wie genau erzielt man als Unternehmen marketingstrategisch eine "Sogwirkung"? 

Der Begriff „Guerilla Marketing“ ist in diesem Sinne momentan in aller Munde. Doch was genau ist Guerilla Marketing und was hat dieses Thema mit Roadshows zu tun?

Werbefahrzeug und Guerilla Marketing

Durch das Einsetzen von Überraschungseffekten wird mit der Methode des multiflexiblen Guerilla Marketings das Maximum aus jeder Werbung herausgezogen. Überraschungseffekte erzeugen die gewünschte Aufmerksamkeit – profitiert wird dann oft auch durch Mundpropaganda. Denn:

Ungewöhnliches erzielt Wirkung!

Dieser Faktor entscheidet über Erfolg und Misserfolg bei der Werbung. Ziel ist es, aus der Masse herauszustechen und mit einer simplen und durchdachten Kampagne große Effekte zu erzielen. Der Vorteil daran ist, dass diese Art von Marketing nicht immer das Einsetzen von großem Budget voraussetzt. Auch eine Roadshow und das ideale Werbefahrzeug ist eine positive Überraschung und stellt damit eine innovative Darstellung der Werbebotschaft dar! Somit kann das ideale Werbefahrzeug als eine Art Guerilla Marketing angesehen werden. Dabei ist eine gute Planung wichtig. Und: Kleine, smarte Lösungen liefern die besten Impulse.

Für wen eignet sich eine Roadshow mit idealem Werbefahrzeug?

Folglich eignet sich ein ideales Werbefahrzeug für jedes Unternehmen, das…

  • … Stammkundenpflege und Neukundengewinnung erzielen möchte
  • … die Bekanntheit des Unternehmens steigern möchte
  • … sich eine Imageverbesserung der Marke zum Ziel genommen hat
  • … neue Produkte und Leistungen präsentiert
  • … neue Kooperationspartner treffen möchte
  • … sich eine erhöhte Marktforschung zum Ziel gesetzt hat

Und noch vieles mehr! Erfahren Sie in unserem kostenlosen Smartbook über die Vorteile eines idealen Werbefahrzeug:

Kostenfreies Whitepaper

Roadshows als sinnvolle Messe-Alternative:

Wie Sie Ihr Marketingbudget auch ohne Messen sinnvoll investieren und passgenau Zielkunden gewinnen.

Sind Sie bereit, die Vorteile eines Werbefahrzeugs für Ihren Unternehmenserfolg zu nutzen?

Fakt ist: Über Roadshows können genau oben genannte Punkte am besten erreicht werden. Stammkundengewinnung, Neukundengewinnung und Bekanntheit steigern: Das wünscht sich jedes Unternehmen!

Mehr noch: Mit einem idealen Werbefahrzeug kann das Zielpublikum kompetente Ansprechpartner finden und es gibt die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt, welcher sehr wertvoll sein kann. Alle Sinne werden bei Produktpräsentationen angesprochen: Haptische Erlebnisse oder auch der Einsatz von Virtual Reality – Modulen machen diese möglich.

Promotionfahrzeuge bieten den Zielkunden Erlebnisse: Das macht ein ideales Roadshow-Gefühl aus. Natürlich kann aus Kundensicht auch ein Testen der Produkte ohne Kaufverpflichtung gut ankommen und den Vorteil bieten, gleich vor Ort Erfahrungen mit einem bestimmten Produkt machen zu dürfen.

Sie sehen: In eine Roadshow organisieren bietet viele Chancen! Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie gern über Ihr ideales, individuelles Werbefahrzeug!

Unver-bindliches Beratungs-gespräch

30 Min. Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie einen Termin über unsere Online Terminbuchungsseite.

Diesen Artikel weiterempfehlen

Weitere Artikel zum Thema

B2B Roadshows erobern Europa